Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
  • BPMN 2.0 als Gruppenstandard zur Verwaltung individueller Managementsysteme in einem standortübergreifenden Geschäftskontext
  • ADONIS zur Umsetzung gemeinsamer Richtlinien in einem heterogenen Unternehmensumfeld
  • Anfängliche Schwierigkeiten und Best Practices zur Bewältigung

Joséphine Jouannic, interne Controllerin und Systemmanagerin bei SUEZ, erläutert, wie Modellierungsrichtlinien und Zugriffsrechte in einem Geschäftsumfeld mit verteilten Standorten definiert wurden. Sie berichtet von anfänglichen Problemen, mit denen man bei der Einrichtung eines gemeinsamen Business Repository zwischen Geschäftseinheiten mit individuellen Managementsystemen in einem heterogenen Geschäftsumfeld konfrontiert war. Sie erlaubt zudem Einblicke in Best Practices, die zur Bewältigung dieser Schwierigkeiten beigetragen haben.