Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
  • Anforderungen aus dem IT-Risikomanagement
  • Erfassung und Bewertung von IT-Services
  • Identifikation und Analyse relevanter IT-Risiken
  • Risikobewältigung mit Kontrollen aus dem COBIT-Rahmenwerk
  • Kontinuierliches Monitoring der Kontrollen und Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen
  • Erfahrungsbericht Projektumsetzung

IT-Risikomanagement stellt für viele Unternehmen einen wesentlichen Baustein ihrer Risikomanagement-Strategie dar. Andreas Brodtrager von Allianz Technology erlaubt uns einen exklusiven Einblick in Vorgehensweisen zur Erfassung und Bewertung von IT-Services und ihrer relevanten Risiken. Wir erfahren, wie Risiken mit Hilfe von Kontrollen des COBIT-Frameworks adressiert werden können, und wie wichtig Kontrollüberwachung und Verbesserungsmaßnahmen sind.