Loading Events

Cyber Defense ist die Passion von SECUINFRA. Seit mehr als zwölf Jahre sind sie auf die Erkennung, Analyse und Abwehr von Cyberangriffen spezialisiert. “Unser größtes Asset sind unsere Mitarbeiter mit all Ihrem Wissen”, betont ihre Informationssicherheitsbeauftragte Denise Burkert.

Das viele Wissen und vor allem die Abläufe im Umgang mit den Cyber Defense Fällen der Führung und Management des Unternehmens galt es aus den Köpfen auf Papier zu bringen und einheitlich zu dokumentieren. Doch Papier ist nur schwer zu managen, zu pflegen und revisionssicher aufzubewahren.

Zudem lassen sich die Komplexität der verschiedenen Prozesse mit all ihren Abhängigkeiten nur schwer abbilden und viele weitere erklärende Dokumente sind nötig. Digitalisierung hieß für SECUINFRA, im Rahmen des Aufbaus ihres Informationssicherheitssystems, das Zauberwort – und dazu benötigten sie ein Werkzeug, welches traditionelle Prozessbeschreibungen überflüssig macht! Ergänzend muss das Werkzeug intuitiv, d.h. einfach zu bedienen sein und «on the fly» erlauben, Prozesse zu optimieren – da lag ADONIS auf der Hand.

Unabdingbar ist zusätzlich die Revisionssicherheit und Nachvollziehbarkeit. Sehen Sie in unserem Webinar, wie SECUINFRA die verschiedenen Anforderungen unter enormem Zeitdruck realisiert haben und ihr ISO27001-Zertifikat das Resultat von exzellentem Teamwork ist – dem Zusammenspiel von der SECUINFRA, der PUNCTDAVISTA und der BOC Group.

🔑Keywords

– Prozessdokumentation
– Prozessoptimierung
– Informationssicherheitssystem