Die neueste Version hebt ADOIT auf eine völlig neue Ebene der Einfachheit und des Komforts. Mit einem raffinierten neuen Design reduziert ADOIT 12.0 die visuelle Komplexität und rückt die wichtigsten Elemente in den Vordergrund, sodass jede Interaktion mit dem Tool intuitiver und ansprechender ist als je zuvor.

Nutzen Sie Lean EA und die neu gestalteten Metamodellprofile um die volle Kontrolle über Ihre Architektur zu übernehmen, ADOIT flexibel an Ihre EA-Bedürfnisse anzupassen und Ihr zukunftssicheres Architekturdesign mit Leichtigkeit zu erstellen. Von dieser Umgestaltung der ADOIT-Erfahrung wird jeder profitieren, vom Erstanwender über erfahrene Architekten bis hin zu wichtigen Entscheidungsträgern. Letztendlich werden EA-Experten dabei unterstützt, eine größere Akzeptanz im Unternehmen zu erreichen und bessere Ergebnisse ihrer ergebnisorientierten Transformationsinitiativen zu erzielen.

Hier ein kleiner Einblick in die Release-Highlights:

  • Lean EA basierend auf ArchiMate
  • Neu gestaltete Design & Document UI
  • Neues Entdecken & Mitwirken-Szenario
  • Influence-Matrix für prinzipienbasierte Architektur-Governance
  • Und vieles mehr!

Besuchen Sie unsere “What’s new” Seite um die neuesten Updates in ADOIT 12.0 im Detail zu entdecken.

Über ADOIT:

Unternehmensarchitektur erfordert Teamarbeit. ADOIT ist ideal für die Zusammenarbeit funktionsübergreifender Teams um Innovations- und Transformationsinitiativen zum Leben zu erwecken. Mit seinen zahlreichen und rollenspezifischen Ansichten und Berichten können fundierte Entscheidungen getroffen werden, die sich unmittelbar auf die Geschäftsergebnisse auswirken.

Diesen Bericht teilen!

Jetzt für unseren kostenlosen Newsletter anmelden

Fachartikel zu brandaktuellen Themen, Informationen zu Webinaren und regionalen Events
sowie Ankündigungen neuer Produktversionen.