Prozessautomatisierung mittels Low/No Code: Prozessumsetzung in der Praxis

Home/Prozessautomatisierung mittels Low/No Code: Prozessumsetzung in der Praxis
Lade Veranstaltungen

In den letzten Jahren haben sich Techniken und Methoden zur Prozessumsetzung mittels Low/No-Code Prozessautomatisierung sowie SharePoint oder Confluence stark weiterentwickelt.

Diese Technologie ermöglicht eine einfache Anwendung ohne umfangreiche Programmierkenntnisse. Dadurch wird die IT-Abteilung entlastet, und Fachabteilungen können verstärkt Verantwortung für die Gestaltung von Prozessen übernehmen. Dies trägt zu einer Steigerung von Produktivität und Qualität bei und erlaubt zudem eine rasche und flexible Anpassung an Veränderungen im Unternehmens- und Marktumfeld.

An diesem Event in Winterthur erfahren Sie von Anwendern, wie Geschäftsprozesse erfolgreich umgesetzt und automatisiert werden können. Zudem diskutieren erfahrene Experten und Produktentwickler, welche Prozesse für die Automatisierung geeignet sind, wie lange eine Initiative typischerweise dauert und welcher Return on Investment zu erwarten ist. Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme!

Programm im Überblick:

Low Code – was ist das? Der Weg zu Process Excellence bei Hilcona; In diesem inspirierenden Vortrag zeigt Christian Kubli den Weg von der Herausforderung der IST-Prozesse über die Entwicklung fachlicher und technischer Modelle bis zur Digitalisierung von Workflows mithilfe von ADONIS und der integrierten Workflow-Engine TIM.

Die Präsentation ermöglicht es Ihnen, direkt zu erfahren, wie die kontinuierliche Optimierung, die Simplifizierung und die Digitalisierung administrativer Prozesse entscheidend zur Weiterentwicklung der Hilcona Gruppe beitragen.

Christian Kubli
Head of S&OP and process excellence
Hilcona AG

Maximilian Neumaier, Head of Professional Services bei TIM Solutions GmbH, wird die Methode der Prozessautomatisierung mit Low-Code/No-Code erläutern und die Vorteile für Unternehmen aufzeigen. Sie werden erfahren, wie solche Automatisierungs-Lösungen funktionieren und wie schnell damit ein Prozess automatisiert werden kann. Dabei wird er auch auf mögliche Herausforderungen eingehen und Tipps teilen, wie Sie erfolgreich eine Automatisierungsinitiative mit Low-Code/No-Code starten können.

Maximilian Neumaier
Head of Professional Services
TIM Solutions GmbH

Felix Brandmayr, Product Owner für Cloud Integrationen bei BOC Group wird zeigen, wie Sie Ihre automatisierten, aber auch die (noch) nicht-automatisierten Prozesse näher zum User bringen können. Anhand konkreter Anwendungsszenarien in Atlassian Confluence, Microsoft SharePoint und Teams erhalten Sie Anregungen, wie Sie die Kollaboration fördern und die Sichtbarkeit Ihrer Prozesse signifikant verbessern können.

Als besonderes „Schmankerl“ wird Felix Brandmayr einen ersten Einblick in ein brandneues BOC Cloud Integrations Service geben. Seien Sie gespannt!

Felix Brandmayr
Product Owner für Cloud Integrationen
BOC Group

Wir freuen uns besonders, Sie zu diesem Anlass an unserem neuen Standort in Winterthur zu begrüssen!

Ihr Gastgeber:

Alexander Kleinsasser
Business Development
BOC Group Schweiz

Jetzt registrieren

  • Hidden
    Ich werde an der Veranstaltung teilnehmen in
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Go to Top